Wir haben unseren Shop geupdated, um ihn fortlaufend auf höchstem Sicherheitsniveau zu halten. Es kann sein, dass manche Funktionen noch nicht richtig funktionieren (die Auswahl von Varianten wie Größe oder Farbe bspw.) oder falsche Lagerbestände angezeigt werden. Das Löschen der Cookies und Webseiten Daten hilft, hier gehts zur Anleitung.
Hebräisch für Alle - von der Sprache zur Vielfalt | Hila Amit

ea139

25,00 €

inkl. USt.* (Händler*innen exkl.. USt.*) , zzgl. Versand

sofort lieferbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Dr. Hila Amit, preisgekrönte Autorin und professionelle Hebräisch-Lehrerin, entschloss sich dazu, ihre Fähigkeiten zu kombinieren, um ein wegweisendes und vielgestaltiges Hebräisch-Lehrbuch zu entwickeln, das auf Content-based instruction (CBI) und kommunikativen Ansätzen des Spracherwerbs basiert. Jedes Kapitel des Buches beginnt mit einem eigens von Dr. Amit konzipierten und geschriebenen Text, der diverse Charaktere und Themen einleitet. Diese Texte fungieren als Grundlage für den progressiven Ansatz des Buches und dienen den Schüler*innen als Einstieg in Grammatik und Vokabeln der Lektion. Die ersten vier Kapitel des Buches beginnen mit kurzen Texten, die an den begrenzten Wortschatz von Anfänger*innen angepasst sind. Diese Texte führen nach und nach die Figuren und Charaktere, die die Schüler*innen durch das ganze Buch begleiten. Die Namen dieser Protagonist*innen (Stephanie, Mohammed, Tom, Nina, Ibtisam, Nathan, und weitere) spiegeln die Diversität der Figuren wider. In den ersten vier Kapiteln lernen die Schüler*innen grundlegende Kenntnisse, um sich vorzustellen, anderen Personen Fragen zu stellen, über den eigenen Beruf, den Wohnort oder die Telefonnummer zu sprechen. Die Kapitel 5-10 führen ein Set aus sechs Texten ein, die länger und komplexer sind und vielschichtige Narrative abbilden. Die Texte repräsentieren vielseitige und diverse Charaktere, die normative Geschlechterrollen sowie Familienbilder unterlaufen, und nicht-heteronormative Lebensmodelle in ihrer Alltäglichkeit porträtieren. Die meisten Figuren im Buch sind Frauen* und queere Menschen. Welcher Art von Tätigkeit eine Figur nachgeht oder wie ihr Familienstatus ist, wurde von der Autorin sorgsam ausgewählt, um moderne und diverse Charaktere vorzustellen, mit denen sich Sprachschüler*innen heute selbst identifizieren können. Die behandelten Themen ermöglichen ein ansprechendes und progressives, auf Inhalten gestütztes Lernerleben, während Grammatik und Vokabeln im Einklang mit den Themen und Charakteren vermittelt werden.

Es gibt keinen extra Lösungsteil, der Aufbau der einzelnen Lektionen erfordert das aber auch gar nicht.

Die Autorin


Dr. Hila Amit promovierte in Gender Studies an der SOAS University of London. Ihr erster Roman ?Moving On From Bliss? wurde mit dem Preis des israelischen Ministeriums für Kultur für Debütautor*innen ausgezeichnet. In ihrem ersten Sachbuch ?A Queer Way Out? befasst sie sich mit Israelis in der Diaspora. Sie erhielt den AMEWS Buch Preis im Jahr 2019. Dr. Hila Amit lebt seit 2014 in Berlin und ist Mitgründerin des neuen literarischen Projekts ?Anu ??? ???: Jews and Arabs writing in Berlin.? 2014 hat sie die International Hebrew School gegründet.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
Seiten
152
Größe
19,0 x 29,0 cm
Bindung
Softcover
Verlag
edition assemblage
Website