Zeitschrift für kritische Tierstudien 02/2019: Große Freiheit

M287

14,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

geringer Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Band 2 der Zeitschrift für kritische Tierstudien des animot Verlags – dieses Mal mit Beiträgen von:

Daphne Tokas
Die „Anthropomorphismus“-Debatte

Daphne Tokas
Disparität von Mensch und Welt

Christian Stache
Über die Entstehung des tierischen Marxismus

Björn Freter
Veganismus als Anti-Nihilismus

Colin Goldner
Mangelhaft bis Ungenu¨gend

Kevin Pottmeier
Von Käfigen und Knästen

Leonie Bossert, Markus Kurth
Reflexionen zwischen Tierrechten, Befreiung und Dekonstruktion

John Bellamy Foster, Brett Clark
Marx und entfremdeter Speziesismus

Ulrike Schwerdtner
Gutes Essen für alle!

Miriam Pietras
Zum Verhältnis von Sexismus und Speziesismus

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Auflage
1. Auflage 2019
Seiten
200
Größe
21x14,8x1,6 (HxBxT) in cm
Bindung
Softcover
Verlag
Website