Verstärkung gesucht!Vegannews, Rabatte & Aktionen → hier geht's zur Newsletteranmeldung.

Hassmails und Morddrohungen gegen "vegane Fleischerei"

roots of compassion eG
2023-01-31 13:34:00 / Veganismus / Kommentare 0
Hassmails und Morddrohungen gegen "vegane Fleischerei" - "vegane Fleischerei" bekommt Hassmails und Morddrohungen

Sie hatten durchaus damit gerechnet, dass ihr Konzept eines Ladens mit dem Namen "vegane Fleischerei" einige Leute wütend machen wird, so die Inhaber des Dresdener Fachgeschäftes im Interview mit dem mdr. Aber dass sie so viel Hass und sogar Morddrohungen bekommen, war nicht einkalkuliert.

 

Hass sogar aus Nachbarländern

Das negative Feedback kommt nicht nur aus Sachsen, wie die Betreiber anfangs vermutet hatten, sondern aus dem ganzen Bundesgebiet und sogar aus Österreich, der Schweiz und Holland. Dabei sei die Anmerkung, dass der Betrieb eigentlich "Gemüseladen" heißen müsse, noch die harmloseste. Per Mail wünschte ein Mann den Betreibern "ein baldiges Ableben", andere schrieben, dass sie "an den Strick gehören". Drohungen dieser Art wollen die Pflanzenmetzger zukünftig anzeigen.

 

auch viel positives Feedback

Insgesamt ist die Resonanz auf das vegane Geschäft zum allergrößten Teil positiv. Der Laden ist jeden Tag voller Menschen, die sich für die pflanzenbasierten Würste, Schnitzel, Frikadellen & Co. interessieren. Schon jetzt sucht die "vegane Fleischerei" nach Verstärkung (Bewerbungen an info@vegane-fleischerei.de), um dem Andrang gerecht zu werden. Wir hoffen, dass die positiven Reaktionen den Hate der Wutfleischis mehr als aufwiegen und die Inhaber in ihrem Anliegen bestärken, Lebensmittel anzubieten, die Tiere, Klima und Umwelt respektieren.


News