Tierethik - Friederike Schmitz (Hg.)

L205

24,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Beschreibung

Diese Sammlung von Grundlagentexten, die Friederike Schmitz unter dem Titel Tierethik vereinigt hat, hat es in sich. Fast 600 Seiten zu Fragen der Tierethik - Ist es legitim, nichtmenschliche Tiere für unsere Zwecke zu nutzen? Sie gefangen zu halten, zu töten oder Experimente mit ihnen anzustellen?
Die Autor*innen argumentieren vor unterschiedlichen moraltheoretischen Hintergründen und bringen daher recht unterschiedliche Argumente hervor, warum unser derzeitiger Umgang mit nichtmenschlichen Tieren zu kritisieren - oder gerechtfertigt - ist. Wer tiefer in die Theorie zu Tierrechten einsteigen will, ist mit dieser Sammlung von Texten sicherlich gut bedient.

Über die Herausgeberin

Friederike Schmitz ist Wissenschaftliche Angestellte am Philosophischen Seminar der Universität Tübingen.

Die Autor*innen

In dem Band finden sich Beiträge bzw. Texte von folgenden Autor*innen:
Peter Singer, Tom Regan, Evelyn Pluhar, David DeGrazia, Gary L. Francione, Martha Nussbaum, Peter Carruthers, Christine Korsgaard, Elizabeth Anderson, Rosalind Hursthouse, Cora Diamond, Lori Gruen, Brian Luke, Birgit Mütherich, Ted Benton, Bob Torres, Sue Donaldson und Will Kymlicka.


Inhalt: 343,00 g

Weitere Infos

Größe
10,8 x 17,7 cm
Seiten
592
Verlag
suhrkamp
Bindung
Softcover

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: