Tierbefreiung #85

M215

3,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Beschreibung

Mit der TIERBEFREIUNG Nr. 85 (Dezember 2014) gibt es wieder eine wie immer lesenswerte Ausgabe des Magazins mit dem Schwerpunkt Tierrechtsrecherchen - Methoden, Grenzen, Erfolge. Um diesen Schwerpunkt gruppieren sich mehrere Artikel wie "Willst du mit auf Pelz-Recherche" von Friedrich Mülln (SOKO Tierschutz), ein Interview mit ebendiesem, ein Artikel über Skandale, Möglichkeiten und Grenzen von Recherchen seitens tier-im-fokus.ch, ein Beitrag von Aktiven von Animal Rights Watch über die Grenzen von Filmrecherchen, ein subjektiver Recherche-Bericht sowie ein Einblick in die Praxis von Undercover-Recherchen ... Und noch mehr, aber irgendwann seid ihr nicht mehr aufnahmefähig ;)
Außerdem gibt's wie immer jede Menge Infos, Reportagen, Kontroversen und Kommentare.

Die Tierbefreiung wird vom Verein "die tierbefreier e. V." herausgegeben.

Was erwartet euch sonst noch so in der TIERBEFREIUNG #85 (Auszüge)?

Tierversuche
Protestveranstaltung gegen LPT
Nanotechnologie - Quantensprung ins Mittelalter?

Repression
Attac verliert Gemeinnützigkeit
Lobby gegen militanten Tierrechtsaktivismus
Bericht über Bespitzelung von Tierrechtsaktivistis in Niedersachen

Verschiedenes
Wie schädlich ist Tierschutz wirklich?
Diskursbeitrag: Pelzfrei-Demos

Zoo und Zirkus
Haltungsverbote für (Wild-)Tiere im Zirkus? Jain ...
Zoo Heidelberg
Psychopharmaka-Geständnis im Zoo Heidelberg

Theorie
Das Internet der Tiere

Neue Serien
Zusammenleben mit Tieren: Hunde
Tierbiographien

Interview mit dem Lebenshof "Land der Tiere"


Inhalt: 210,00 g

Weitere Infos

Größe
DIN A4
Seiten
88

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:


Das könnte dich auch interessieren: