Selbstorganisierung Reader

L240

6,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

geringer Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Beschreibung

Wir leben in einer Welt, wo viele Köpfe so mit Normen und Ängsten gefüllt sind, dass es unvorstellbar scheint, nicht zur Schule oder zur Arbeit zu gehen, oder irgendeinem anderen "Muss" zu entsprechen, und sich stattdessen selbst zu organisieren. Und wenn von Selbstorganisierung oder Selbstorganisation die Rede ist, dann geht es doch meist eher um die Verwaltung des Elends oder um sozialdarwinistische Sichtweisen.
Es gibt aber Alternativen, von denen wohlgemerkt durchaus einige in den oben beschriebenen Rahmen passen, aber auch darüber hinaus weisen können. Und das will dieser Reader ausdrücklich: zunächst mal mehr Unabhängigkeit und Mut zum Widerstand, aber letztlich Selbstorganisierung als Grundprinzip des Miteinanders.

Viele verschiedene Menschen und Projekte versuchen bereits sich schrittweise den Zwängen des Marktes zu entziehen und Strukturen aufzubauen, in denen Menschen sich unabhängig(er) von Geld und sozialem Status entfalten können. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen: Freiräume, Umsonstläden, Kooperativen und andere Formen des kollektiven, selbstorganisierten Lebens. Diese Vielfalt findet sich auch in dem Reader wieder ...

Viele Inhalte und Texte findet ihr übrigens auch schon auf der Projektseite!


Inhalt: 136,00 g

Weitere Infos

Größe
21 x 29,8 cm
Seiten
56
Verlag
Projektwerkstatt Saasen
Bindung
Heft

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: