Rosa-Mariechen - Stiftung Hof Butenland

L259

20,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Beschreibung

Rosa-Mariechen ist ein Schwein. Und sie lebt auf Hof Butenland. Früher, als sie noch so groß wie ein kleiner Hund war und mit Vorliebe die Zehen von allen anknabberte, die schuhlos unterwegs und nicht bei drei auf dem nächsten Baum waren, konnte man sie noch als "niedlich" bezeichnen. Großartig ist sie natürlich immer noch - aber auch deutlich imposanter als früher :)
Sie wurde 2012 aus einer Mastanlage befreit - aber darum soll es in diesem Buch nicht gehen. Sondern um ein Jahr im Leben von Rosa-Mariechen. Dafür wurde sie mit der Kamera begleitet und zeigt euch auf diese Weise ihr Leben, ihren Hof und ihre Freund*innen. Sie mag übrigens die Kühe und Ochsen, Federtiere und Kaspar, das Pony, viel lieber als die anderen Schweine - vermutlich wäre sie lieber eine Kuh als ein Schwein geworden - aber das kann man sich ja manchmal nicht aussuchen.

Das Buch zeigt, wie vielfältig, neugierig und abwechslungsreich Schweine ihr Leben gestalten, wenn man sie denn nur lässt. Wenn sie frei über ihren Alltag bestimmen und wirklich Schwein sein dürfen. Es soll zeigen, dass ein Schwein seine eigene Persönlichkeit und seine eigenen Vorlieben hat. Dass es um sein Ich weiß, sein Glück aktiv fördert und Leid vermeidet - wenn es die äußeren Umstände zulassen.

Mit einem Vorwort von Hilal Sezgin. Fotos und Text: Chris McRoberts.
Viele, viele großformatige, oft seitenfüllende Bilder mit Begleittexten.


Inhalt: 846,00 g

Weitere Infos

Größe
27,7 x 21,5 cm
Seiten
128
Verlag
Stiftung Hof Butenland
Website
Bindung
Hardcover

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: