Lotte Siebengescheit geht in den Zoo - Goldner, Valverde, Valverde

L377

18,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

geringer Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Als Oma zu Besuch kommt, lädt sie Lotte Siebengescheit ein, mit ihr in den Zoo zu gehen. Um des lieben Friedens willen geht Lotte mit, obwohl sie Zoos nicht toll findet. Was die Oma aber wohl nicht erwartet hat: Die siebengescheite Enkelin nutzt diese Gelegenheit, ihre Oma über artgerechte Tierhaltung aufzuklären.
Ein außergewöhnliches Bilderbuch mit gereimten Texten für Groß und Klein, das sich kritisch mit dem Zoo als einem Ort, an dem Tiere für Unterhaltungszwecke ausgestellt werden, auseinandersetzt. Die Bilder zeigen Szenen, für die von dem Künstlerpaar eigens mit viel Liebe zum Detail zahlreiche Figuren angefertigt wurden.

Über das Künstlerduo:
Krystyna und Manuel Valverde leben als freischaffende KünstlerInnen in Frankfurt am Main. Krystyna studierte Bildhauerei und Illustration an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main, Manuel absolvierte ein Privatstudium in klassischer Malerei in Italien. Seit 2011 arbeiten sie gemeinsam und treten in der Öffentlichkeit als Künstlerduo auf.

Über den Autor:
Colin Goldner studierte Sozialwesen, Psychologie und Kulturanthropologie. Er leitet seit 2011 das Great Ape Project, das Grundrechte für Menschenaffen einfordert, und ist Autor zahlreicher Bücher zu gesellschaftspolitischen und insbesondere tierrechtlichen Fragestellungen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Seiten
52
Größe
30,3 x 23,6 cm
Bindung
Hardcover
Verlag
Alibri Verlag