Vegannews, Rabatte & Aktionen → hier geht's zur Newsletteranmeldung.

Kritik des Familismus - Gisela Notz

  • Artikelnummer: L266
  • Inhalt: 232,00 g
  • Bindung: Softcover
  • Seiten: 226
  • Verlag: Schmetterling Verlag
"Familismus" bezeichnet die weitgehende Identität von Familie und Gesellschaft. Danach bildet das System aller Familien das Gemeinwesen (kommt euch bestimmt bekannt vor: Familienförderung - für Freundeskreise oder WGs wurde das bislang noch nicht gefordert). In familistischen Gesellschaften ist die Familie Dreh- und Angelpunkt aller sozialen Organisationen. Wollen wir doch mal einen kritischen Blick darauf werfen ...
12,00 €
inkl. USt.* (Händler*innen exkl.. USt.*) , zzgl. Versand
  • derzeit nicht verfügbar