Kritik der Demokratie - Jörg Bergstedt

L242

3,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

derzeit nicht verfügbar

Wir leben in einer Demokratie und alles ist toll!
Wirklich?
Diese kleine Kritik der Demokratie konfrontiert euch mit einer etwas anderen Meinung zu dieser Frage. Anhand von 18 Thesen wird diskutiert, was an Demokratie auszusetzen ist.
Das Ziel ist, den Raum zu schaffen für hierarchieärmere Organisationsvarianten - das Ziel dieses Büchleins ist keine konservative Konterrevolution ;)
Zum Weiterlesen hinsichtlich der Alternativen sei aber eher auf andere Titel der Projektwerkstatt verwiesen, wie "Freie Menschen in freien Vereinbarungen" oder der HierachNIE-Reader ...


Inhalt: 53,00 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Kontaktdaten

Seiten
64
Größe
13,5 x 14,3 cm
Bindung
Heft
Verlag
SeitenHieb Verlag