Gentechnik und Macht - Jörg Bergstedt

L243

3,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Beschreibung

Gentechnik steht in der Kritik, eine Mehrheit dafür zu bekommen, ist - zumindest in Deutschland - bislang recht schwer. In diesem Büchlein geht es im Zuge der Debatte um Gentechnik zunächst mal darum, worum es überhaupt bei Agrogentechnik geht und wie die Debatte in den 90er Jahren verlief. Ein Schwerpunkt liegt daraufhin auf einer Kritik an der üblichen Gentechnik-Kritik - warum diese problematisch ist, was sie ausblendet und wie eine andere, emanzipatorische Kritik aussehen kann. Und was haben eigentlich Gentechnik und Macht miteinander zu tun?


Inhalt: 53,00 g

Weitere Infos

Größe
13,5 x 14,3 cm
Seiten
64
Verlag
SeitenHieb Verlag
Bindung
Heft

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: