Animal Minds & Animal Ethics - K. Petrus, M. Wild

L203

49,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

geringer Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Beschreibung

Animal Minds & Animal Ethics (Tierphilosophie und Tierethik) - verschiedene Ursprünge, verbindende Ähnlichkeiten. Philosoph*innen, die sich mit Tierethik beschäftigen, greifen meist auf Untersuchungen zur Wahrnehmung bei Tieren zurück und pflichten recht weitgehenden Positionen zum Verstand von Tieren bei. Philosoph*innen dagegen, die sich mit dem Tierphilosophie beschäftigen, ziehen manchmal ethische Schlüsse aus den Positionen, die sie erarbeiten. Trotz dieser Überschneidungen haben sich die beiden Untersuchungsfelder getrennt voneinander entwickelt. Einer der Gründe dafür ist die Unterscheidung zwischen theoretischer und praktischer Philosophie.
Das grundlegende Ziel mit der Herausgabe dieses Sammelbands ist Brücken zwischen den beiden Feldern zu bauen.

Der Band ist komplett auf englisch!

Über die Autoren

Klaus Petrus ist Dozent für Philosophie an der Universität Bern. Bis 2012 war er SNSF-Professor für die Philosophie der Sprache. Neben anderen, ist er Autor der Bandes Tierrechtsbewegung. Seine Schwerpunkte liegen bei der Mensch/Tier-Beziehung und Nutztierhaltung. Seit 2009 ist er Vorstandsmitglied des Vereins tier-im-fokus.ch und einer der Macher der gleichnamigen Website.
Markus Wild ist Professor der Philosophie an der Universtität Basel. Neben anderen ist er Autor des Buches "Tierphilosophie" (2008).

Details:


Inhalt: 563,00 g

Weitere Infos

Format
22,4 x 14,8 cm
Seiten
360
Verlag
Transcript Verlag
Bindung
Softcover

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: