ALF SG Newsletter Dezember 2017

M262

1,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Beschreibung

Im Animal Liberation Front Supporters Group Newsletter Dezember 2017 findet ihr folgenden Inhalt:

  • - Prisoner letters
  • - A short article about the International Animal Rights Conference in Luxembourg
  • - Investigators of fur farms sentenced to pay a lot of money after they exposed the cruel conditions in fur farms
  • - A chronology of Laboratory Liberations 1976-2008
  • A personal view on activities fighting the slaughter of badgers
  • - Police spies: Tory coucillor Andy Cole used to be a spy cop
  • - Global actions
  • - Prisoners contact

Global actions bietet einen Überblick über weltweite Aktionen zwischen Juni 2017 und Oktober 2017 - von Graffitis bis hin zu Tierbefreiungen.
Ein Teil des Magazins sind die Seiten mit Briefen von Gefangenen (in dieser Ausgabe: Walter Edmund Bond). Es ist unglaublich wichtig, dass wir mit ihnen in Kontakt bleiben und sie in ihren Zellen nicht komplett von ihren Unterstützer*innen isoliert sind.

englisch

Die Hefte sind schon teilweise etwas geknickt bei uns angekommen. Aber es geht ja vor allem um den Inhalt, nicht?
Der Versand der Newsletter an uns + Druck kostet übrigens schon 2 englische Pfund - alle Einnahmen geben wir an die ALF Supporters Group weiter!

Über die ALF Supporters Group
Die ALF Supportes Group existiert um Tierrechtsaktivist*innen im Gefängnis zu unterstützen - finanziell und praktisch. Auch geht es darum publik zu machen, warum Menschen sich entschließen, das Gesetz im Einsatz für Tiere zu brechen.


Inhalt: 132,00 g

Weitere Infos

Größe
DIN A4
Seiten
32
Bindung
Heft

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.: