Wir haben unseren Shop geupdated, um ihn fortlaufend auf höchstem Sicherheitsniveau zu halten. Es kann sein, dass manche Funktionen noch nicht richtig funktionieren (die Auswahl von Varianten wie Größe oder Farbe bspw.) oder falsche Lagerbestände angezeigt werden. Das Löschen der Cookies und Webseiten Daten hilft, hier gehts zur Anleitung.
Schließung aller Schlachthäuser (ARIWA) - Tanktop - klein/taillierter Schnitt

ARW052

22,00 €

inkl. USt.* (Händler*innen exkl.. USt.*) , zzgl. Versand

UVP der Hersteller*innen: 22,00 €
sofort lieferbar

Größe

Dieses Produkt gibt es in verschiedenen Ausführungen. Bitte wähle eine aus.

Für die Schließung aller Schlachthäuser!
Dieses Top wurde von ARIWA für die deutschen Termine der weltweiten Großdemonstrationen für die Schließung aller Schlachthäuser konzipiert. Auf den Veranstaltungen der jährlichen Demonstrationsreihe seid ihr damit garantiert perfekt gekleidet. Aber auch im Alltag setzt ihr mit diesem Tanktop ein politisches Statement! Denn Mitleid ist zu wenig. Alle Infos zu den Schließung-aller-Schlachthäuser-Veranstaltungen findet ihr unter schlachthaeuser-schliessen.de .

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
 
XS
S
M
L
XL
A
36,5
39
42
45
48
B
62
64
66
68
69

Die Tabelle dient zur Orientierung. Die Größe der Textilien kann produktionsbedingt von den Angaben in der Tabelle abweichen.

This table is for your guidance. Unfortunately, the size of these shirts can vary slightly from the measurements in the table.

Größe: Julia ist 1,75 m groß und trägt Größe S. Zur Schnittbezeichnung findet ihr hier eine kleine Erläuterung. Bitte beachtet die Größentabelle, sie hilft dir beim Finden der passenden Größe.

Infos über die Herstellung

Das unbedruckte Kleidungsstück stammt aus der Kollektion von Stanley&Stella und wird mit Hilfe von Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt. Die Baumwolle ist 100 % biologisch hergestellt. Die Farmer*innen bauen nicht nur Baumwolle, sondern auch Nahrungspflanzen an, um nicht völlig vom Baumwollmarkt abhängig zu sein.
Der Transport bis zu uns erfolgt über den Land- und Seeweg - Luftfracht ist in der Regel ausgeschlossen. Außerdem ist das Kleidungsstück vor allem auch unter fairen Arbeitsbedingungen produziert worden: die Produktionsstätten sind von der Fair Wear Foundation zertifiziert, den Farmer*innen werden Prämien und angemessene Löhne gezahlt.

Material
100 % Bio-Baumwolle, 120 g/m²
Modell
Stella Dreamer