Aufstand aus der Küche - Silvia Federici

L312

9,80 €

including 7% VAT. , plus shipping

Available now!

Shipping Time: 1 - 3 workdays


Aufstand aus der Küche consist of three essays by Silvia Federici. She analyses reproduction work and formulates a radical critic on political economics. German only.


We want and must say that
we are all housewives, we are all prostitutes, we are all gay,
because as long as we accept these divisions,
and think we are something better,
something different than a housewive,
we accept the logic of the master

Silvia Federici

Aufstand aus der Küche umfasst drei Essays der feministisch-marxistischen Theoretikerin Silvia Federici. Ausgehend von ihrer Analyse der Reproduktionsarbeit formuliert sie eine radikale Kritik der politischen Ökonomie im Zeitalter der globalen Krise. In diesem Zuge erinnert sie an die "unvollendete feministische Revolution" und plädiert für eine selbstkritische Wiederbelebung der "Commons".

Der Band stellt sowohl einen Beitrag zur Analyse des globalen Kapitalismus mit Schwerpunkt auf der Reproduktionsarbeit dar als auch zur Geschichte feministischer Kämpfe.

Über die Autorin
Silvia Federici ist feministische Aktivistin, Autorin und emeritierte Professorin für politische Philosophie und Women Studies. 1972 war sie Gründungsmitglied des International Feminist Collective, welches die internationale 'Lohn für Hausarbeit-Kampagne' initiierte. Seit dem hat sie zahlreiche Bücher und Essays zu marxisticher und feministischer Theorie, Globalisierungskritik und neuerdings zum Konzept der Commons veröffentlicht. Seit den 1990ern ist sie Mitglied des Midnight Notes Collective. Sie lebt und arbeitet in New York City.

Details:


Contents: 129.00 g

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Pages
128
Size
11 x 18 cm
Binding
Softcover
Publisher
edition assemblage