Aufstände, Rassismus und die Krise des Kapitalismus - England im Ausnahmezustand | Moritz Altenried

ea011

9,80 €

inkl. USt.* (Händler*innen exkl.. USt.*) , zzgl. Versand

sofort lieferbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Der Ausnahmezustand in England im Sommer 2011 hat Fragen aufgeworfen, auf die bisher kaum überzeugende Antworten gefunden wurden. Die Versuche der Regierung, die Riots als "Kriminalität" zu depolitisieren, wirken verzweifelt und bieten keine Erklärungen für die schwersten sozialen Unruhen seit mindestens 20 Jahren. Das Buch interveniert in diese Debatte und arbeitet den politischen Charakter der Geschehnisse heraus.


Der Autor:

Moritz Altenried ist Politik- und Kulturwissenschaftler und lebt in London und Berlin. Seine Interessen und Forschungsschwerpunkte umfassen Cultural and Social Theory, insbesondere post-strukturalistische und post-koloniale Ansätze, Rassismus, (Bio-)Macht, Theorien der Differenz und Repräsentationskritik sowie Politische Ökonomie. Darüber hinaus ist er in bildungspolitischen und antikapitalistischen Zusammenhängen aktiv und in den Kämpfen gegen Kürzungen im Bildungs- und Sozialbereich in England engagiert.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf anderen bei der Kaufenscheidung.:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
Seiten
80
Größe
18,0 x 11,0 cm
Bindung
Softcover
Verlag
edition assemblage